Krawattenzubehör – praktisch und sinnvoll

Wir wollen Ihnen hier auf gar keinen Fall irgendwelche unnötigen Sachen verkaufen, aber Fakt ist, dass Männer sehr praktisch und einfach leben. Vor allem, wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt, da wird die Krawatte öfter schnell in die Ecke gepfeffert werden oder dreckig werden. Ein anderes Beispiel: als Geschäftsmann muss man viel reisen und jeder kennt es, dass die Krawatte nach einer langen Reise zerknittert im Koffer ist. Ärgerlich!
Doch für diese nervigen Probleme gibt es Lösungen – sinnvolle Lösungen, denn wohl jeder hat Interesse daran, dass die Krawatte langlebiger ist, denn sind wir ehrlich: auch eine 7 Fold Krawatte hält nicht ewig und ist teuer. Die richtige Pflege ist schon mal der erste Schritt in die richtige Richtung, dazu gehört dann immer das passende Krawattenzubehör. Sie sollten auf jeden Fall die Krawatte nach dem Tragen aufhängen und dies ohne Knoten, den müssen Sie jeden Morgen neu machen. Wie Sie den richtigen Knoten binden, erfahren Sie in dem Artikel: Krawatte binden.

sinnvolles Krawattenzubehör: der Krawattenhänger ist ein Muss!



sinnvolles Krawattenzubehör: Krawattenhänger

Es ist nicht nur besser für die Krawatte an sich, aufgehängt zu werden, sondern sieht auch gleich viel ordentlicher aus. Zumal ist es wirklich nicht anstrengend die Krawatte nach dem Tragen einfach über den Krawattenhänger zu hängen, jeder sollte diese 20 Sekunden haben – die Krawatte wird es Ihnen danken, denn so kann sie nicht zerknittern und Falten werfen, sondern sieht aus wie neu.
Am nächsten Morgen können Sie die Krawatte von dem Krawattenhänger nehmen, weil Sie nicht lange suchen müssen, auf Grund der Übersichtlichkeit des Krawattenhängers, und binden Sie sich anschließend mit einem passenden Knoten um den Hals.

Der Halter bei solchen Krawattenhängern sollte auf keines Falls aus Holz sein, denn Holz reibt das Material der Krawatte aus und kann so die Krawatte ganz schnell versauen.

Also, der Krawattenhänger gehört definitiv zum sinnvollen Krawattenzubehör und ist wirklich nicht teuer. Zum Produkt gelangen Sie, indem Sie hier klicken.

 

 

Auch der Nanoprotektor gehört zum sinnvollen Krawattenzubehör

sinnvolles Krawattenzubehör: Nanoprotektor

Sie tragen Manschettenknöpfe, eine gute Krawatte und dazu ein passendes Einstecktuch. Nun gehen Sie essen in eine italienischen Restaurant. Dort bestellen Sie einen guten Wein, der beim Servieren auf Ihre Krawatte verschüttet wird. Ein Unwissender gerät direkt in Panik, denn die rötliche Färbung würde man nie wieder aus der Krawatte rausbekommen. Mit diesem Nanoprotektor für Ihre Krawatte und Ihr Einstecktuch können Sie ganz ruhig bleiben, denn der Nanoprotektor ist wasser- und schmutzabweisend. Gut, Wein ist kein Wasser, aber gehört dennoch zu den Substanzen, die der Nanoprotektor abweisen kann, genauso wie: Kaffee, Tee und Limonade.

sinnvolles Krawattenzubehör: Tiesave

Wenn Sie mit einem Koffer reisen, sind dort auch meist die guten Krawatten verstaut – doof, wenn diese nachher verknickt und faltig sind. Sowas macht sich bei Geschäftsterminen gar nicht gut. Die Lösung lautet Tiesave. In nur drei einfachen Schritten können Sie Ihre Krawatte ganz einfach verpacken. Die Krawatte wird durch dieses Krawattenzubehör sicher und ordentlich gelagert und ist bereit für die Reise.

sinnvolles Krawattenzubehör: Krawatten für das Reisen verpacken

Krawattenzubehör – einen Schritt voraus

Es gibt also doch sinnvolles Krawattenzubehör, welches wir Ihnen wirklich nur zu Herzen legen können. Es geht nicht nur um ein bequemeres Leben, die Krawatten sind mit der richtigen Pflege auch viel langlebiger und behalten länger ihren Glanz bei. Hinzu kommt, dass das Krawattenzubehör wirklich nicht teuer ist und deswegen für jeden geeignet ist. Versuchen Sie es, Ihre Krawatte wird dem Krawattenzubehör danken!

 Unser kostenloses eBook zur Business-Knigge, sprich, wie Sie sich kleiden sollen, benehmen sollte,... finden Sie hier zum Runterladen. Klicken Sie hier.